Biometrie

Biometrie ist die automatisierte Erkennung von Personen anhand ihrer körperlichen/behavioralen Merkmale. Der Anwender authentisiert sich gegenüber einem IT-System/einer Anwendung mit dem, „was er ist“. Folgende biometrische/behaviorale Merkmale können als Indikatoren genutzt werden:

  • Fingerabdruck
  • Iris/Retina
  • Gesichtsmerkamle
  • Handschrift
  • Stimme
  • Sprachverhalten
  • Tipp-/Klickverhalten am Rechner (kommt z.B. in einem IDS zum Einsatz)